Wie wird die Zwei-Faktor-Authentisierung eingerichtet?

Zum Einrichten der Zwei-Faktor-Authentisierung benötigen Sie ein mobiles Endgerät mit der Bosch BKK App.

Sie können entscheiden, ob die Geräteregistrierung mit Ihrer Gesundheitskarte oder einem QR-Code durchgeführt werden soll.

Geräteregistrierung mit der Gesundheitskarte

  • Sie werden aufgefordert, die letzten 4 Stellen der Kennnummer der Gesundheitskarte einzugeben. Diese finden Sie auf der Rückseite Ihrer Gesundheitskarte

Geräteregistrierung mit QR-Code

  • Sie werden aufgefordert, den QR-Code, den Sie mit der Anmeldebestätigung (Passwortbrief) erhalten haben einzuscannen.
  • Hinweis: Der QR-Code ist ein Jahr gültig und kann nur einmalig verwendet werden. Sollte der QR-Code nicht mehr funktionieren, verwenden Sie bitte die Gesundheitskarte zur Geräteregistrierung.

Abschließend vergeben Sie eine eigene 6-stellige PIN.

Zurück